Unser Pflegeleitbild


Der Bewohner steht im Mittelpunkt

Die Würde, die Persönlichkeit und die Individualität des Einzelnen stellen die Grundlage unserer täglichen Arbeit dar.

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Senioren- und Pflegeheims Pansdorf „Haus zur Eiche“, verstehen Pflege als umfassendes, in alle Bereiche des Lebens eingreifendes Handeln, um Probleme bei der Ausführung von Aktivitäten und der Wahrnehmung existentieller Erfahrungen des täglichen Lebens zu beseitigen oder zu lindern. Dabei respektieren wir die individuellen Bedürfnisse des Bewohners. Wir sehen die Bewohner nicht isoliert sondern als in ihrem Familien- und persönlichem Umfeld verbundene Menschen. Aus diesem Grund sind wir darauf bedacht Angehörige und Kontaktpersonen in unsere Pflege mit einzubeziehen.

Wir helfen unseren Bewohnern dabei, die soziale Integration zu erhalten oder sind ihnen dabei behilflich, diese wieder herzustellen.

Wir erhalten und erweitern unsere hohe Fachqualität durch fortlaufende Aus-, Fort- und Weiterbildungen.

Wir sichern die Qualität unserer Arbeit dauerhaft, indem wir wirtschaftlich arbeiten und die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen erkennen und optimal nutzen.


Wir sind Mitglied in dem Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa)

bpa - Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V.